Unser Shop wird derzeit aktualisiert. Wir danken für Ihr Verständnis.

Kontaktformular



Karte wird geladen - bitte warten...

Naturheilpraxis Wenzel 50.884245, 7.004457

Impressum

Naturheilpraxis Melanie Wenzel
Heilpraktikerin
Grüngürtelstraße 82
50996 Köln-Rodenkirchen
Telefon: 0221 860 63 85
e-mail: info@naturheilpraxis-wenzel.de

 

Fotos: Kramp und Gölling und Astrid Obert.

Aktuelle Termine:

Zu Gast in der Talkshow DAS! im NDR

Samstag, 06.02.16
Beginn: 18.45 Uhr

 

TV-Termine:

ARD-Buffet „Lavendel“

Donnerstag, 11.08.16
Beginn: 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr

ARD-Buffet „Natürlicher Mückenschutz“

Donnerstag, 25.08.16
Beginn: 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr

ARD-Buffet „Selbstgemachte Badepralinen“

Donnerstag, 08.09.16
Beginn: 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr

ARD-Buffet „Kopfschmerzen natürlich behandeln“

Donnerstag, 23.09.16
Beginn: 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr

ARD-Buffet „Kurkuma“

Donnerstag, 06.10.16
Beginn: 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr

ARD-Buffet „Schafgarbe“

Donnerstag, 20.10.16
Beginn: 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr

 

*Änderungen durch den Sender möglich

Familienbegleitung
Mauenheimerstr. 15
50733 Köln
www.familienbegleitung.com

Evangelische
Familienbildungsstätte
Kartäuserwall 24 B
50678 Köln
www.fbs-koeln.org

    Seit 2004 ist Melanie Wenzel in der WDR-Sendung „Daheim und unterwegs“ die Kräuter- Expertin und ab August 2015 ist sie alle 2 Wochen in der Sendung „ARD-Buffet“ zu Gast.

Auf Einladung des WDR war ich am 13.09. 2013 zu Gast beim „Kölner Treff“.

Den Mitschnitt der Sendung finden Sie hier in der Mediathek des WDR.
Am 10.5. 2013 war ich in der NDR Talk Show zu Gast.

Einen Mitschnitt meines Auftritts finden Sie hier in Mediathek des NDR.

 

Rezepte und Videos vom ARD-Buffet

 

right_06 right_05 right_02 right_01

 


 

Youtube Videos

Moringa – GU-Ratgeber Video

 

 

Melanie Wenzel – Moringa

Gesund und schön mit dem Nährstoffwunder

96 Seiten mit Farbfotos

Format: 16,5 x 20 cm, Klappenbroschur

12,99 € (D) / € 13,40 (A) / 19,50 sFr

ISBN 978-3-8338-4129-3

Erscheinungstermin: März 2015

 

 

 

 

 

Multitalent Moringa: die gesündeste Pflanze der Welt

Sie gehört zu den „Superfoods“, hat zahlreiche positive Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden, und ist die gesündeste Pflanze der Welt: Moringa. Heilpraktikerin und Bestseller-Autorin Melanie Wenzel stellt den Wunderbaum in ihrem neuen Buch Moringa vor und verrät wie er wirkt.

 

„Wenn ich auf eine einsame Insel gehen würde und nur ein Heilkraut mitnehmen könnte, dann wäre es Moringa“, gibt Melanie Wenzel zu. Die ursprünglich aus dem Himalajagebiet Nordindiens stammende Wunderpflanze hilft nicht nur dabei schön und fit, sondern auch gesund zu bleiben. Denn Moringa bietet eine eindrucksvolle Palette an Nähr- und Vitalstoffen, darunter Antioxidantien wie den Anti-Aging-Stoff Zeatin. Die Moringaexpertin Wenzel erklärt kompetent und ausführlich welche Bestandteile der Pflanze Verwendung finden – Wurzel, Samen, Blätter, Blüten, Frucht und Rinde – und wie diese wirken. Neben Moringa oleifera gibt es noch zwölf andere Moringa-Arten, die aber nicht annähernd dieselbe Heilkraft besitzen. Ob alt, ob jung – jeder profitiert von dem Superfood Moringa. Zusätzlich zeigt die Autorin für welche Personen Moringa noch weitere Benefits bietet, etwa für Sportler, Schwangere und Stillende, Vegetarier und Veganer, Kinder oder Diabetiker. Neben einem Rezeptteil mit über 35 leckeren Rezepten, liefern schön bebilderte Sonderseiten Informationen zum Anpflanzen des Moringa-Baums und zur Herstellung einer Gesichtscreme.

 

Wer sich über Moringa informiert, kann kaum glauben, dass in einer Pflanze so vielfältige Heilkräfte stecken. Sie ist quasi die eierlegende Wollmilchsau der Pflanzen. Melanie Wenzel zeigt in Moringa, zu was das Multitalent fähig ist und macht Lust darauf es sofort auszuprobieren.

 

 

 

 

Melanie Wenzel – Schlank mit Kräutern

Meine besten Rezepte zum Abnehmen

192 Seiten mit 200 Fotos

Format: 17 x 23,5 cm, Klappenbroschur

19,99 € (D) / € 20,60 (A) / 28,90 sFr

ISBN 978-3-8338-3601-5

Erscheinungstermin: August 2014

 

 

 

 

 

Mit Hilfe der Natur nachhaltig und natürlich abnehmen

Pillen und Pülverchen versprechen an jeder Ecke ein schlankes Ich in wenigen Tagen oder Wochen. Unangenehme Nebenwirkungen, wie der Jojo-Effekt, werden dabei verschwiegen. Doch es geht auch anders: nachhaltig abnehmen und dabei das Schlankpotenzial der Natur nutzen. Bestsellerautorin Melanie Wenzel stellt in ihrem neuen GU Buch Schlank mit Kräutern einen natürlichen und effektiven Weg vor, um gesunde Gewichtsabnahme zu unterstützen.

 

Sekundäre Pflanzenstoffe spielen dabei eine entscheidende Rolle. Diese Bitterstoffe in den Kräutern beeinflussen sowohl den Hunger-Sättigungs-Kreislauf als auch den Fettstoffwechsel. Melanie Wenzel nutzt diese natürlichen Kräfte in ihrer schlanken Kräuterküche. Denn: Kräuter wirken entgiftend, entschlackend, blutreinigend, abführend, sie können Heißhunger lindern und den Cholesterinspiegel senken – außerdem sind sie wahre Stoffwechselbooster. Im einführenden Theoriekapitel erfährt der Leser neben den verschiedenen Wirkungen der Kräuter – stoffwechselanregend, appetitzügelnd oder fettverbrennend – Grundlegendes zur gesunden, naturbelassenen Ernährung. Die 34 wichtigsten Schlankkräuter stellt Melanie Wenzel im Portrait mit Foto vor und erklärt Wirkung, Verwendung und Geschmack, bevor es in die Küche geht. Über 70 Rezepte für Frühstück, Mittag-, Abendessen, abgerundet von Tees und Smoothies, machen Lust darauf, sich mit frischen Kräutern schlank zu kochen. Dafür braucht es nicht mal einen Kräutergarten, auch auf der Wiese nebenan wachsen Schlankmacher wie Brennnessel, Löwenzahn oder Sauerampfer.

 

Die unkomplizierten Rezepte aus Schlank mit Kräutern eignen sich nicht nur für alle, die mit dem Gewicht kämpfen, sondern auch für diejenigen, die ihrem Körper einfach zwischendurch mal etwas Gutes tun möchten.

 

 

 

 

Melanie Buch Melanie WenzelWenzel
Meine besten Heilpflanzenrezepte für eine gesunde Familie
Reihe: GU Einzeltitel (337)
240 Seiten, 350 Fotos
Format: 17 x 23,5 cm, Softcover mit Klappen
19,99 Euro (D) / 20,60 Euro (A) / 28,90 sFr
ISBN 978-3-8338-2616-0
Erscheinungstermin: Februar 2013

 

 

Die Natur als Freund und Helfer

Landlust liegt im Trend. Immer mehr Menschen suchen Ruhe und Entspannung außerhalb der Metropolen. Und immer mehr Menschen interessieren sich für die alte Tradition der Pflanzenheilkunde. Denn die Natur hält nach wie vor zahlreiche Heilmittel bereit, die höchst wirksam gegen Krankheiten sind. Darüber hinaus erweisen sich Pflanzen und Heilkräuter auch als äußerst hilfreich gegen moderne Belastungen wie Stress, Antriebslosigkeit, Burnout, Libidoprobleme oder Erschöpfungszustände. Wie man die Heilkraft der heimischen Pflanzenwelt einfach und unkompliziert nutzen kann, zeigt Meine besten Heilpflanzenrezepte für eine gesunde Familie der Heilpraktikerin Melanie Wenzel, die als TV-Expertin beim WDR bereits einem breiten Publikum bekannt ist. Das Buch vermittelt verständlich und in einer lockeren Sprache Grundwissen über Wirkung und Einsatzgebiete von heimischen Heilpflanzen. Darüber hinaus versetzt es den Leser in die Lage, Haus- und Heilmittel unkompliziert selbst herzustellen und alt bewährte Rezepte auch auf moderne Anwendungsgebiete einzusetzen.

 

Das Herz des Buchs sind die zahlreichen Rezepte, die prägnant, übersichtlich und schnörkellos im Stil der Szenekochbücher à la Jamie Oliver präsentiert werden und nicht nur nach Beschwerden aufgeteilt sind, sondern nach Altersstufen, vom Baby bis zum Senioren. Dank Schritt-für-Schritt-Bildern sind alle Rezepte auch für Ungeübte leicht nachzukochen und zusätzliche Hinweise informieren, welche Gerätschaften benötigt werden und wo man die jeweiligen Utensilien beziehen kann. Überzeugend ist auch die Aufteilung und Struktur des Buches. Die Autorin führt nach einem kurzen Vorwort und der Geschichte der Pflanzenheilkunde direkt über zu den Rezepten und bietet im Anschluss noch einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Heilpflanzen mit Tipps und Tricks, Anwendungsmöglichkeiten, aber auch mit Infos zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das Buch wurde zudem liebevoll gestaltet. Das Layout ist innovativ und übersichtlich und die speziell fotografierten Pflanzenporträts runden die hochwertige optische Erscheinung ab. Somit ist es nicht nur ansprechend für den Leser, sondern eignet sich auch ideal als Geschenk.

 

Melanie Wenzel arbeitet als Heilpraktikerin und hat sich auf die Klassische Homöopathie spezialisiert. Durch ihre Großmutter lernte sie bereits als Kind die Heilpflanzenkunde kennen.Sie ist regelmäßig als Expertin in der WDR-Sendung „Daheim & Unterwegs“ in der Rubrik „Fit & Gesund“ tätig.

Praxis_Wenzel-030Herzlich Willkommen in der Familienpraxis Melanie Wenzel!

Ich wurde von George Vithoulkas, einem der weltweit bekanntesten Homöopathen, an der internationalen Akademie für Homöopathie ausgebildet und begleite seit 2001 Kinder und ihre Eltern homöopathisch bei akuten oder chronischen Krankheiten.

Wie wird behandelt?

Nach den Grundsätzen der klassischen Homöopathie
Es beginnt immer mit der Erstanamnese, einem ersten Gespräch, das zwischen 60 und 120 Minuten dauern und wo die Beschwerden genau festgehalten werden.
Folgetermine finden meist im Abstand von 6-8 Wochen statt.
Wenn ihr Kind akut krank ist, gibt es die Möglichkeit, telefonisch eine Beratung durchzuführen.

Und was ist Klassische Homöopathie eigentlich?

Die klassische Homöopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode die vor 200 Jahren von dem deutschen Arzt und Apotheker Dr. Samuel Hahnemann entwickelt worden ist. Mittlerweile hat es in der ganzen Welt Verbreitung gefunden. Die Behandlung mit homöopathischen Mitteln beruht auf genauer Kenntnis der Arzneimittelwirkungen und auf exakter Analyse der Beschwerden des einzelnen Menschen. Mit der klassischen Homöopathie können körperliche und seelische Beschwerden, akute als auch chronische Krankheiten, wie z.B. Arthrose, Schuppenflechte, Allergien so sanft behandelt werden, dass diese Methode sich hervorragend für Kinder und alte Menschen, die schon viele Medikamente nehmen, eignet.

Die Bedeutung des Wortes Homöopathie

Homöopathie heißt wörtlich: «Ähnliches Leiden». Das bedeutet in den Worten Dr. Hahnemanns: «wähle um sanft, schnell, und dauerhaft zu heilen, in jedem Krankheitsfalle eine Arznei, welche ein ähnliches Leiden für sich erregen kann, als sie heilen soll». Mit anderen Worten: eine Krankheit wird mit sehr geringen Dosen eines Mittels behandelt , das bei gesunden Menschen dieselben Krankheitszeichen hervorrufen würde.

Die Wirkungsweise

Die jedem lebendigen Wesen innewohnende «Lebenskraft», wie Hahnemann sie nannte, ist während einer Krankheit gestört. Die homöopathische Arznei regt die Kraft des Organismus zur Selbstheilung an, da die Lebenskraft durch das richtige Arzneimittel gestärkt wird, die körperlichen und geistigen Funktionen werden harmonisiert. Dies geschieht nicht direkt durch die Substanz der Arzneimittel, sondern durch Informationen, also auf nichtmateriellem Weg. Diese besondere Wirkungsweise wird durch die Herstellung, das sogenannte Potenzieren erreicht.

Die Mittelwahl

Jede Krankheit ist ein individuelles Geschehen. Deshalb muss in der Regel die ganze Krankheitsgeschichte erfragt werden, wenn die Behandlung über das Kurzfristige und Symptomatische hinausgehen soll. In einem ausführlichen Erstgespräch werden deshalb alle charakteristischen Krankheitszeichen unter biographischen und individuellen Gesichtspunkten aufgenommen, und zur Wahl des passenden Heilmittels hinzugezogen.

Die Dosis

Die Dosis wird ebenfalls individuell auf den kranken Menschen abgestimmt. Homöopathische Mittel können- fachgerecht eingesetzt- keine Nebenwirkungen verursachen.

Die Erstreaktion

Nach der Einnahme von homöopathischen Arzneien kann es zur sogenannten Erstreaktion kommen. Dies ist lediglich ein Ausdruck dafür, dass das richtige Mittel zwar gefunden, der Arzneireiz im ersten Moment jedoch etwas zu stark war. Solche Reaktionen klingen meist schnell wieder ab.

Die Mittel und die Potenzen

Die Arzneimittel werden vor allem aus Substanzen aus dem Mineral-, Pflanzen-, und Tierreich hergestellt. Jeder Ausgangsstoff wird nach genauer Vorschrift stufenweise verdünnt und durch eine spezielle Behandlung so verändert, dass die heilkräftige Wirkung entsteht.

Der Heilungsprozess

Es ist sinnvoll, den Heilungsverlauf genau zu beobachten, deshalb gehören regelmäßige Gespräche zu einer homöopathischen Behandlung dazu. Hierbei liegt das Augenmerk nicht nur auf der Betrachtung der Krankheitssymptome, sondern auch des Allgemeinbefindens, auf der körperlichen, als auch auf der geistigen Ebene.

Die Anwendung

Die meisten akuten und chronischen Krankheiten und Befindensstörungen können behandelt werden, entweder begleitend oder ausschließlich homöopathisch. Sowohl bei körperlichen als auch bei seelischen Beschwerden, ebenso bei den sogenannten psychosomatischen Beschwerden, in der Kinderheilkunde und in der Frauenheilkunde wird die Homöopathie seit langem mit Erfolg eingesetzt.

Literaturempfehlung

* «Der sanfte Weg» von Gerhard Risch
* «Medizin der Zukunft» von G. Vithoulkas
Text herausgegeben vom Berufsverband für Heilpraktikerinnen. Verein von Frauen zur Förderung der Naturheilkunde e.V. Düsseldorf

0004_Portrait_Fr_Wenzel_21032
  • Jahrgang 1969
  • Mutter von 2 Töchtern
  • Seit 2001 Heilpraktikerin mit Kinderpraxis für klassische ­Homöopathie in Köln-Rodenkirchen
  • SHZ-Zertifiziert und ausgebildet von der internationalen Akademie für klassische Homöopathie
  • 2004 – 2014 als Kräuterexpertin bei „Daheim und unterwegs“ im WDR-Fernsehen
  • Kursleiterin für den Bereich „Kinderhomöopathie“ bei der ­Familienbegleitung und der Familienbildungsstätte in Köln.
  • 2013 Erscheinen des Buchs „Meine besten Heilpflanzenrezepte für die ganze Familie“ im GU-Verlag
  • 2014 Erscheinen des Buches „Schlank mit Kräutern“ erschienen im GU Verlag
  • Im März 2015 Erscheinen des Buches „Moringa“ im GU Verlag
  • seit 2015 14-tägig als Expertin beim ARD-Buffet